Jolly Joker`s Ohrenbalsam: LEE AARON, FIRE AND GASOLINE, CD …

Die kanadische Rocks ngerin LEE AARON meldet sich am 25. M rz 2016 nach einer l ngeren Pause bei ihren Fans mit dem Studioalbum “Fire And Gasoline” zur ck. Musikalisch hat LEE AARON nichts verlernt und macht fast alles richtig.

Die 11 Songs bewegen sich im Fahrwasser von LED ZEPPELIN, HEART, DAVID BOWIE, RUNAWAYS und FLEETWOD MAC.

Ob das jedoch heutzutage reicht an die Erfolge aus vergangenen Zeiten anzukn pfen bleibt abzuwarten.

Jolly Joker`s Ohrenbalsam: EXUMER, THE RAGING TIDES, CD, 2016

Die Teutonen Trash Band EXUMER ver ffentlichen am 29. Januar 2016 mit “The Raging Tides” ein neues Studioalbum. Nat rlich darf der legend re Maskenmann auf dem Cover nicht fehlen, genauso wie die musikalischen Einfl sse von EXODUS und SLAYER.

EXUMER mit Shouter Mem von Stein setzten ihren erfolgreichen Weg an die Trash Spitze mit “The Raging Tides” fort.

Beide Daumen hoch.

Jolly Joker`s Ohrenbalsam: DANGER ZONE, CLOSER TO HEAVEN …

Die aus Italien stammende Band DANGER ZONE gibt es schon seit Anfang der Achtziger, als sie von Gitarrist Roberto Priori gegr ndet wurde.

1984 wurde das Debutalbum “Victim Of Time” ver ffentlicht.

1989 folgten die Aufnahmen zur zweiten Scheibe “Line Of Fire”, die jedoch nicht ver ffentlicht wurde, weil die Band den Betrieb einstellte.

2010 folgte eine Reunion und 2011 kam “Line Of Fire” zu CD Ehren.

2012 folgte die Scheibe “Undying”. Am 15. April 2016 ver ffentlichen DANGER ZONE mit “Closer To Heaven” ihr viertes Album.

Ob DANGER ZONE damit weiterkommen bleibt abzuwarten.

Vorher antesten!